Cartoons früher und heute

Das tägliche Fernsehprogramm schmückt bei vielen Personen die zur Verfügung stehende Freizeit oft zu einem sehr großen Teil aus. Verschiedene Serien, Spielfilme, Talk-Shows, aber auch Cartoons sind im Fernsehprogramm enthalten und sorgen damit für eine Menge Unterhaltung. Jedoch macht es sich bei Cartoons besonders bemerkt, dass diese sich über die Zeit veränderten.

Was früher einmal die tollen Trickserien waren wie zum Beispiel „Donald Duck“, „Die Gummibärenbande“ oder „Die Glücksbärchis“ sind heutzutage schwer verständliche, zum Teil sogar brutale Sciencefiction Darstellungen. Immer mehr kommen Laserschwerter oder Handfeuerwaffen zum Einsatz, was nicht sehr fördernd sein dürfte im jungen Alter. Nichts desto trotz gibt es aber auch schöne Cartoons, welche auch heute noch in mehreren Episoden ausgestrahlt werden und auf keinen Fall von Kindern verpasst werden wollen.

Im Laufe der Jahre werden weitere Cartoons aus verschiedenen Genre-Kategorien entstehen und diese werden dann vielleicht auch wieder lustiger, gewaltfreier und vielleicht sogar ein bisschen Bildungsfördernder sein.